Zinnkraut bei Akne und Hautentzündungen

Kochen Sie 2 EL Zinnkraut in vier l Wasser 1 Minute kurz auf. Anschließend 1 Stunde ziehen lassen. Die Flüssigkeit abseihen und das Gesicht damit zweimal täglich nach der Reinigung abwaschen. Diese Waschungen, morgens und abends durchgeführt, verbessern das Haut­bild. Gleichzeitig wird das Gewebe gestärkt. Zinnkraut darf nur kurz gekocht wer­den, weil sonst seine heilende Wirkung verloren geht.