Schwarzer tee als Gesichtswasser

Kochen Sie sich einen schwarzen Tee, der 5 Minuten ziehen sollte. Wenn Sie Durst haben, trinken Sie ruhig eine Tasse, den Rest stellen Sie in den Kühlschrank. Abgekühlt können Sie ihn hervorragend aLs Gesichtswasser verwenden. Den Tee auf einen Wattebausch geben und damit Gesicht und Hals abreiben. Sie werden sich wundern, wie gut das tut. Für Mütter, die stillen: Werfen Sie den Teebeutel nicht weg! Falb Sie gerade stillen und leicht gereizte Brustwarzen haben, sollten Sie den lauwarmen Teebeutel ungefähr 5 Minuten auf die malträtierten Brustwarzen legen. (Am besten kochen Sie gleich 2 Teebeutel aus.) Dieses Rezept wirkt Wunder. Bei dicken Augen: Falb Sie jede Art von Verschwendung ablehnen, können Sie die Teebeutel auch auf Ihre geschlossenen Augen legen. Bei geröteten und leicht verquollenen Augen wirkt der Teebeutel auch dort wahre Wunder. Anschließend mit einer Augencreme die Partie rund ums Auge pflegen.