Ist künstliche Tränenflüssigkeit fürs Auge schädlich

Ist künstliche Tränenflüssigkeit fürs Auge schädlich? Nein. Diese Augentropfen sind harmlos. Sie werden häufig von Kontaktlin­senträgern oder von Menschen mit trockenen, empfindlichen Augen verwen­det. Wer viel am Computer sitzt oder generell seine Augen stark anstrengt,] wird dankbar zu diesen Tropfen greifen. Stark überreizte Augen können im j ersten Moment fast heiß brennen (als würden Sie heiße Tränen weinen). Geben Sie noch eine Ladung ins Auge, dann werden Sie bald merken, wie] rasch Ihre Augen sich erholen. Achten Sie immer darauf, dass die Tropfen! frisch sind. Das Verfallsdatum ist auf den Flaschen bzw. Einzelampullen angegeben.