Smoking Anzug für Hochzeit oder festliche Veranstaltungen

Der Smoking ist ein eleganter, dreiteiliger, vorwiegend schwarzer (auch dunkelblauer) Herrenanzug für festliche Veranstaltungen (z. B. Hochzeit, Opernpremiere, Ball usw.). Typisch sind seidenbelegte Revers, eine gerade, umschlaglose Hose und eine tiefausgeschnittene Weste. Stilgerechte Ergänzungen sind weißes Hemd, Krawattenschleife und dünnsohlige Lackschuhe. Im Sommer werden auch weiße Smokings ohne Weste getragen. Der Slipon ist ein klassischer Manteltyp von gerader, bequemer Form, mit kleinem Kragen, Schlupf taschen, meist Raglanärmeln und verdecktem Verschluß. Er stammt wie alle klassischen Mantelformen (z. B. Redingote, Ulster, Trenchcoat) aus der Herrenbekleidung und wird gelegentlich auch von Frauen getragen.