Außergewöhnliche Shaolin-Kleider des Labels LEOB

„Wenn Körper und Seele im Einklang sind, dann ist das Shaolin-Style: reizvoll lässig, reizvoll weiblich, reizvoll zeitlos.“ Mit diesen Worten beschreibt die Mode- und Graphik-Designerin Kati Bieselt ihren individuellen Mode-Stil, der für den Alltag entworfen und von den fernöstlichen Kampfkünsten inspiriert wurde.

Die Meister des chinesischen Kung Fu tragen zum Meditieren, Trainieren und auf Pilgertouren ein und dasselbe Gewand. Es bietet genügend Bewegungsfreiheit, ist von robuster Qualität und schmückt sie gleichzeitig respektvoll. „Und genau das sucht doch auch die Frau von heute – ein Kleid, das sie im Büro und After Work-Club, beim Training und Bummeln gleichermaßen kleidet“, so Kati Bieselt. „Ständiges Umziehen war gestern – heute ist Shaolin Style“, beschreibt die Designerin ihre exklusive Mode-Kollektion.

Wer sein Glück beim Gewinnspiel auf www.kleidersuche.de versuchen möchte, ist herzlich eingeladen. Passend zur neuen Sommerkollektion wird ein Shaolin-Kleid von LEOB bis zum 15.06.2010 verlost.

Seit 1999 kreiert die Graphik-Designerin Kati Bieselt diese außergewöhnliche Mode in Hamburgs Szene-Stadtteil Altona. Aus Überzeugung entwirft sie ausschließlich Unikate und Kleinserien, um ihren Kundinnen nicht nur größtmögliche Bewegungsfreiheit, sondern auch Individualität zu garantieren. Auch deshalb freut sich Mode im Shaolin-Style wachsender Nachfrage auch über Deutschlands Grenzen hinaus.