Modedesignerin entwirft wunderschöne Hochzeitskleider

Begeistert vom Design der Berlinerin ANNE WOLF und von ihrem Gespür für den Stil der Kundin wird das Brautladen-Atelier in Berlin Prenzlauer Berg als Geheimtipp von Braut zu Braut weitergegeben. Frauen aus der Schweiz, aus Frankreich, Belgien und sogar Dubai machen sich auf den Weg nach Berlin, um sich von ANNE WOLF ein elegantes, ihrem Typ entsprechendes Brautkleid auf den Leib schneidern zu lassen. Ihre Brautkleider überzeugen durch elegantes, schlichtes und modernes Design und werden mit Liebe zum Detail aus hochwertigen und angenehm zu tragenden Stoffen maßgefertigt. Durch innovative Ideen, wie z. B. dem Bedrucken der Stoffe im Siebdruckverfahren mit floralen Motiven oder der Kombination von edler Seide mit weichem Leder, sind die Kleider einzigartig und erfrischend modern. Die Kundinnen können die Entstehung des Kleides und die einzelnen Arbeitsschritte im Berliner Laden-Atelier Schritt für Schritt mitverfolgen. Viele Frauen kommen nach der Hochzeit zu ANNE WOLF und lassen sich ihr Brautkleid zu einem „alltagstauglichen“ Abendkleid umgestalten. Oder sie wählen aus der Mantel-Kollektion der Designerin ein weiteres maßgeschneidertes Schmuckstück aus.

ANNE WOLF, die Vera Wang von Berlin – dieser Vergleich wird bereits gezogen – wurde in Berlin geboren. Vor ihrem Studium an der FHTW Berlin absolvierte sie ein 8-monatiges Praktikum in Paris bei Daria Richter. Ein Stipendium der Carl Duisberg-Stiftung ermöglichte ihr nach dem Studium einen 9-monatigen Aufenthalt in New York bei Ruben Chapelle. 2006 eröffnete sie ihr erstes Atelier mit Laden in Berlin Prenzlauer Berg. Mit ihrer Perfektion und Hingabe bei der Fertigung der Kleider erzielt ANNE WOLF seitdem ständig wachsenden Erfolg. So folgte 2008 der Umzug in geräumigere Ausstellungs- und Arbeitsräume.