Textilleder

Textilleder ist die Bezeichnung für eine neue Generation textiler Flächen mit Lederoptik, zu deren Herstellung unterschiedliche Verfahren angewandt werden. Textilleder sind kein Ersatz, sondern eine eigenständige Materialentwicklung für die Herstellung hochwertiger modischer Bekleidung. Sie sind tragefreundlich und pflegeleicht und gelten als ebenso wertvoll wie Naturleder. Gegenüber diesem haben sie jedoch den Vorteil, daß man sie waschen kann. Ihrem Flächengewicht entsprechend verwendet man sie entweder für Jacken und Mäntel oder für Blusen, Hosen, Kleider und Kostüme. Eine der ersten Entwicklungen war Alcantara. das dem natürlichen Wildleder in Griff und Aussehen sehr ähnlich und ebenso angenehm zu tragen ist.