Paco Rabanne Mode Taschen 1 Million

Wie viele Modedesigner hatte Paco Rabanne zunächst Architektur studiert, fand aber dann, dass die Welt der Mode bei weitem interessanter sei. Seine erste Kollektion von 1966 umfasste Kleider, die vollständig aus Plastikscheiben bestanden, welche von dünnen Metallringen statt von Draht zusammengehalten wurden.

Diese revolutionäre Verwendung neuer Materialien machte Schlagzeilen, und Paco Rabanne entwarf auch weiterhin verblüffende, surreale Kleider, die ganz aus Metallplatten im Kettenhemdstil bestanden und mittelalterliche Einflüsse mit futuristischem Space-Age kombinierten. Paco Rabannes Kleidung,    Modeschmuck und Handtaschen aus den Sechzigern sind begehrte Sammlerstücke, und Kleider mit seinem Label gehen heute auf Auktionen für fünfstellige Summen weg. Rabanne hatte jedoch eine Menge Nachahmer, so dass jemand, der das Sechziger-Jahre-Gefühl von Schwermetall auf der Haut nachempfinden möchte, mit großer Wahrscheinlichkeit auf eine dieser preiswerteren anonymen Kopien stößt. Ein signiertes Original ist wahrscheinlich zu wertvoll, um getragen zu werden, es sei denn, Sie haben Nerven aus Stahl und Geld Heu.