Tunika Kleid

Das Tunika-Kleid ist eine Sammelbezeichnung für alle Formvarianten von Überrock- und Doppelrockeffekten, die v.a. bei festlichen Kleidern zeitweilig in Mode sind. So nennt man ein dreiviertel- oder siebenachtellanges Kleid, das über Hose oder Rock getragen wird, als Tunika-Kleid. Das Tunika-Kleid (Tunika Mittelalter) war das hemdähnliche Gewand der Römer und Römerinnen.