Kategorien
Uncategorized

Levis Jeans Big E Onlineshop

Die Jeans Mode oder Bluejeans sind ein Hosentyp mit hautengem Sitz, Doppelkappnähten, Hinterhosensattel Bundschlaufen und auf gesteppten Gesäßtaschen nach dem Vorbild der Arbeitshosen amerikanischer Landarbeiter und Cowboys. Durch Westernfilme und amerikanische Armeeangehörige nach dem zweiten Weltkrieg in Europa bekannt gemacht, sind sie im Wechsel zwischen Antimode und modischer Vermarktung zu einem heute weitgehend modeunabhängigen Grundbestandteil jugendlicher Kleidung geworden.

Wenn Sie jemanden einen Secondhand-Laden betreten und schnurstracks auf die Jeans-Regale zusteuern sehen, dann haben Sie es vermutlich mit einem »Big-E«-Jäger zu tun, der nach alten Levi’s Jeans und anderen klassischen Markenjeans sucht. Stücke aus den Fünfzigern und der Zeit davor sind heute viel wert – Hunderte, ja Tausende von Mark -, aber Sie müssen sich wirklich auskennen. Es gibt zahlreiche feine Unterschiede zwischen wertlosen, wertvollen und extrem kostbaren Jeans. Es existiert eine Faustregel, zumindest für Levi’s: Wenn das Etikett vollständig in Großbuchstaben gedruckt ist, stammt die Jeans aus der Zeit vor 1971. Wenn das »e« in Levi’s jedoch ein kleines »e« ist, wurde sie irgendwann nach 1971 hergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.